Situation

Fruthwilen gehört zur Einheitsgemeinde Salenstein und liegt oberhalb der Gemeinde Ermatingen am Südufer des Untersees. Kindergarten und Schulen sind in Salenstein vorhanden und eine Bushaltestelle befindet sich direkt bei der Tiefgarageneinfahrt. Der Bahnhof ist in Ermatingen und die Autobahnauffahrt in Kreuzlingen.

Übersicht

Insgesamt entstehen in der Überbauung 6 Mehrfamilienhäuser, 3 davon mit Eigentumswohnungen und 3 Häuser mit Mietwohnungen. Hier stellen wir Ihnen die Eigentumswohnungen in Haus D, E und F vor. Haus D und E verfügen über jeweils sechs 4,5-Zimmer-Wohnungen, Haus F über drei 5,5-Zimmer-Wohnungen.

Die Garagenplätze, die zu jeder Wohnung gehören, sind bereits jeweils mit einem Leerrohr für eine Ladestation eines Elektrofahrzeuges vorbereitet. Des weiteren sind in jeder Wohnung Kaminanschlüsse für eine gemütliche Feuerstelle vorbereitet. Waschmaschine und Tumbler sind inklusive. Die Häuser werden dem Minergiestandard entsprechend erstellt, jedoch ohne kontrollierte Raumlüftung. Die Raumlüftung kann bei Kundenwunsch natürlich erstellt werden. Die Energie für Warmwasser und Heizung der Häuser, wird über eine Erdsondenanlage gewonnen. Jedes Haus verfügt über einen Lift. Alle Wohnungen sind mit elektrischen Rafflamellenstoren ausgestattet.

Der Baubeginn ist bereits erfolgt, der Bezug ist voraussichtlich im Frühling 2018. Den Bauverlauf können Sie hier live über unsere Webcam mitverfolgen:

Webcam Alpenrösli Fruthwilen

Webcam Alpenrösli Fruthwilen